Installation schlägt wegen fehlendem .net fehl

Folgen

Problem:

Die Installation des Clients bricht mit folgende Meldung ab:

 

Lösung:

  • Zunächst sollte geprüft werden ob das .NET Framework 4.6.1 oder neuer korrekt installiert ist. Hierfür bieten sich Tools bzw. Hilfsmittel wie folgenden Batchfile an:
    http://stuff.hannes-schurig.de/Downloads/netversioninfo/netversioninfo.bat
  • Wichtig ist, dass die installierte Version tatsächlich eine 4.6.1 oder neuer ist. Leider sind hier die Bezeichnungen seitens Microsoft nicht immer aussagekräftig. Die Version 4.6.79.0 ist beispielsweise nur eine Version 4.6.0
  • Auf Windows 10 Maschinen sorgt das .NET Framework-Update KB3186568 regelmäßig für Probleme. Sollte dieses Update installiert sein, sollte es zunächst deinstalliert werden. Wird .NET 4.7.0 zwingend benötigt, kann die offizielle Version wieder installiert werden. 
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare