AD-Synchronisation kann nur von zuständigen Benutzern durchgeführt werden

Folgen

Problem:

Die Synchronisation kann mit dem Benutzer nicht durchgeführt werden, obwohl er auf das AD-Profil vollständig berechtigt ist.

 

GW_00001.png

Lösung:

Sodass ein Benutzer eine Synchronisation durchführen kann muss dieser im AD-Profil als zuständiger Benutzer hinterlegt sein.

 

Dies wird wie folgt realisiert:

1. AD-Profil mit einem aktuellen zuständigen Benutzer öffnen (hierbei handelt es sich meist um den "Administrator")

2. Unter "weitere zuständige Benutzer" können nun lokale Benutzer hinzugefügt werden, welche ebenfalls die Synchronisation durchführen sollen.

mceclip0.png

 

3. Über "+" können dann die Benutzer selektiert & hinzugefügt werden und per Speichern  des Profils bestätigt werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare